Journal Article
@Article
Artikel in Fachzeitschrift


Show entries of:

this year (2020) | last year (2019) | two years ago (2018) | Notes URL

Action:

login to update

Options:








Author, Editor(s)

Author(s):

Bender, Matthias
Michel, Sebastian
Weikum, Gerhard
Zimmer, Christian

dblp
dblp
dblp
dblp



BibTeX cite key*:

IFE2005

Title

Title*:

Das MINERVA-Projekt: Datenbankselektion für Peer-to-Peer-Websuche

Journal

Journal Title*:

Informatik - Forschung und Entwicklung

Journal's URL:

http://www.springerlink.com/(ivjz1h45kddkohilgnjlns2w)/app/home/journal.asp?referrer=parent&backto=linkingpublicationresults,1:100528,1

Download URL
for the article:


Language:

German

Publisher

Publisher's
Name:

Springer

Publisher's URL:


Publisher's
Address:

Berlin, Germany

ISSN:

0178-3564

Vol, No, pp, Date

Volume*:

20

Number:

3

Publishing Date:

December 2005

Pages*:

152 - 166

Number of
VG Pages:

62

Page Start:


Page End:


Sequence Number:


DOI:


Note, Abstract, ©

Note:


(LaTeX) Abstract:

In diesem Artikel wird MINERVA
präsentiert, eine prototypische Implementierung einer verteilten
Suchmaschine basierend auf einer Peer-to-Peer
(P2P)-Architektur. MINERVA setzt auf die in der P2P-Welt
verbreitete Technik verteilter Hashtabellen auf und
benutzt diese zum Aufbau eines verteilten Verzeichnisses.
Peers in unserem Ansatz entsprechen völlig autonomen
Benutzern mit ihren lokalen Suchmöglichkeiten,
die bereit sind, ihr lokales Wissen und ihre lokalen Suchmöglichkeiten
im Rahmen einer Kollaboration zur Verfügung
zu stellen. Wir formalisieren unsere Systemarchitektur
und beschreiben das zentrale Problem einer ef-
fizienten Suche nach vielversprechenden Peers für eine
konkrete Anfrage innerhalb des Verbundes. Wir greifen
dabei auf existierende Methoden zurück and passen diese
an unseren Systemkontext an. Wir präsentieren Experimente
auf realen Daten, die verschiedene dieser Ansätze
vergleichen. Diese Experimente zeigen, dass die Qualität
der Ansätze variiert und untermauern damit dieWichtigkeit
und den Einfluss einer leistungsstarken Methode zur
Auswahl guter Datenbanken. Unsere Experimente deuten
an, dass eine geringe Anzahl sorgfältig ausgewählter
Datenbanken typischerweise bereits einen Großteil aller
relevanten Ergebnisse des Gesamtsystems liefert.

URL for the Abstract:


Categories,
Keywords:

Peer-to-Peer, Query Routing, Websuche, MINERVA

HyperLinks / References / URLs:

www.minerva-project.org

Copyright Message:


Personal Comments:


Download
Access Level:

MPG

Correlation

MPG Unit:

Max-Planck-Institut für Informatik



MPG Subunit:

Databases and Information Systems Group

Appearance:

MPII WWW Server, MPII FTP Server, MPG publications list, university publications list, working group publication list, Fachbeirat, VG Wort


BibTeX Entry:

@ARTICLE{IFE2005,
AUTHOR = {Bender, Matthias and Michel, Sebastian and Weikum, Gerhard and Zimmer, Christian},
TITLE = {Das {MINERVA}-Projekt: Datenbankselektion f{\"u}r Peer-to-Peer-Websuche},
JOURNAL = {Informatik - Forschung und Entwicklung},
PUBLISHER = {Springer},
YEAR = {2005},
NUMBER = {3},
VOLUME = {20},
PAGES = {152 -- 166},
ADDRESS = {Berlin, Germany},
MONTH = {December},
ISBN = {0178-3564},
}


Entry last modified by Adriana Davidescu, 07/20/2007
Show details for Edit History (please click the blue arrow to see the details)Edit History (please click the blue arrow to see the details)
Hide details for Edit History (please click the blue arrow to see the details)Edit History (please click the blue arrow to see the details)

Editor(s)
Matthias Bender
Created
05/20/2005 01:29:55 PM
Revisions
11.
10.
9.
8.
7.
Editor(s)
Adriana Davidescu
Christine Kiesel
Adriana Davidescu
Adriana Davidescu
Adriana Davidescu
Edit Dates
20.07.2007 15:43:37
17.01.2006 12:12:46
12.01.2006 15:53:31
12.01.2006 15:50:27
12.01.2006 15:47:56